Page 3 of 4

Wandern am Fr. 2. Nov. 2018 Benahavis-Guadalmina-Quelle

Liebe Wanderfreunde,

am Fr. 2. Nov. 2018 möchte ich mit Euch im Gadalmina-Tal zur Quelle wandern. Wir treffen uns an der Kapelle vor Banahavis um 11 Uhr. Dort bilden wir Fahrgemeinschaften und fahren dann zum Stausee hinter Benahavis. Der Weg hat wenig Höhen und geht hin und zurück, jeder kann die Länge der Wanderung für sich einrichten. Anschließend kehren wir im „Rufino“ ein.

Schöne Grüße Hartmut

Wandern am Fr. 19. Okt.

Liebe Wanderfreunde,
am Freitag, den 19.10.2018 wollen wir mit
euch bei Casares wandern.
Wir treffen uns um 11 Uhr auf dem Parkplatz von ALDI in Estepona bei km 160 auf der rechten Landseite von Malaga aus gesehen. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten der Wanderstrecke. So können auch nicht belastbare Teilnehmer teilnehmen.
Liebe Grüße Margret und Heinz

Wandern am Fr. 12. Okt. 2018 in Benahavis

Liebe Wanderfreunde,
wir wollen am Freitag, den 12.Oktober 2018 in Benahavis wandern.
Von der A7/N 340 biegt ihr nahe Km 170 Richtung
Benahavis ab und fahrt auf der Landstraße A 7175 bis hinter km 4 zum kleinen Wäldchen neben der Kapelle auf der rechten Seite.
Wir treffen uns da um 11 Uhr und gehen dann den Rundweg an den arabischen Wasserläufen. Anschließend
können wir im Rufino Essen gehen.
Die Wetteraussichten sind für Freitag hervorragend.

LG Hartmut

AUS DER HÖHLE INS LICHT Gemeinsames Wochenende anlässlich des Reformationsfests 2018

Wochenende in Guadix 26.-28. Oktober 2018.

Der Flyer mit dem Programm kann oben angeklickt werden

Saisonabschluss mit Abschiedsgottesdienst für Johannes und Luise Repky in Málaga

Der letzte Gottesdienst vor der Sommerpause findet am Freitag, 29. Juni 2018 um 11.00 Uhr in der Iglesia El Redentor der Spanischen Evangelischen Kirche in Málaga statt. Die Kirche befindet sich in einem Wohnblock in der Calle Ollerías, 31 in der Nähe des Museums Jorge Rando. Im Gottesdienst findet auch die Verabschiedung von Ehepaar Repky statt, das 10 Monate lang die Arbeit des Evangelischen Pfarramts Costa del Sol mitgestaltet hat. Weiterlesen

Festgottesdienst zum Pfingstfest Sonntag, 20.05, 11 h El Angel Marbella

Der Festgottesdienst des Evang. Pfarramtes an der Costa del Sol wird musikalisch ausgestaltet vom Posaunenchor Neunkirchen. In dieser Gemeinde in Mittelfranken (zwischen Nürnberg und Rothenbuurg o.d.T.) wohnten und arbeiteten Luise und Johannes Repky bis zum Beginn ihres Ruhestandes im vergangenen Jahr. Beim Abschied kam im Chor die Idee, eine Reise mit den Instrumenten an die Costa del Sol zu unternehmen. Weiterlesen

Wanderung am Freitag, 18. Mai 2018 Guadalhorce

Hola, liebe Wanderinnen und Wanderer,

am Freitag 18. Mai 2018 wandern wir noch einmal im Naturpark im Guadalhorce-Delta, dieses mal bei schönem Wetter. Es ist ein leichter Weg ohne Höhenprofil. Es gibt jede Menge Vögel zu beobachten. Fernglas ist hilfreich. Wir treffen uns dazu um 11:00 h im Kreisel an der MA 20 Abfahrt zum Plaza Mayor. Einkehr ist dann im Chiringuito Servando.

LG Hartmut

Lesung Sabine Schöck

Wie laden herzlich ein zur Lesung von Sabine Schöck am Freitag, 23. Februar 2018 um 15.00 Uhr in die Norwegische Seemannskirche in der Av. del Cortijo, 3 in Calahonda.

Zur Jahreslosung 2018

Das Foto zeigt eine Bewässerungsanlage maurischen Ursprungs im Jardín Nazarí in Vélez de Benaudalla. Es ist für mich wie eine Illustration der Jahreslosung für das Jahr 2018: Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst (Offenbarung 21,6). Weiterlesen

Gesprächskreis in Torre del Mar

Wir laden herzlich ein zum Evang. Gesprächskreis Torre del Mar und Umgebung. Wir treffen uns jeweils am Freitagnachmittag von 17:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr bis einschließlich Freitag, 16. März 2017 in unserer Ferienwohnung. Weiterlesen

Heiligabend: Dieses Jahr auch deutschsprachiger Gottesdienst in Málaga

Neben dem Heiligabendgottesdienst in der Kirche El Ángel, der am 24.12.2017 um 16.00 Uhr von Pfarrer Christof Meyer und Miriam Fischer gestaltet wird, gibt es auch in Málaga eine Christvesper. Weiterlesen

Weihnachtsgottesdienst für Schüler der Deutschen Schule Málaga

Maria durch ein Dornwald ging. Das Weihnachtslied stand im Zentrum des fröhlichen ökumenischen Gottesidenstes in der Kirche von Elviria am 20. Dezember.

Weihnachtskonzert-2017-Ensemble-Nobiles-Malaga/29. Nov.

Anmeldung erforderlich: http://www.fundaciongoethe.org/programm/weihnachtskonzert-2017-ensemble-nobiles-malaga/

Erntedankfest an der Costa del Sol

Am 7. und 8. Oktober feierten wir das Erntedankfest. Die Gaben für den Altar sind ein Zeichen der Dankbarkeit für alles, was Gott uns schenkt. Weiterlesen

Empfang des deutschen Konsuls in Málaga zum Tag der Deutschen Einheit

Bei seiner Rede in der Hacienda del Álamo hat Konsul Peter Eck die bleibende Bedeutung der Reformation für die Mentalität und das Image der Deutschen auch jenseits der Konfessionsgrenzen hervorgehoben. Das Foto zeigt ihn zusammen mit Pfarrer Christof Meyer.

Die Kirchenvorstände der EKD-Gemeinden in El Escorial

In der ersten Septemberwoche 2017 hat das jährliche Treffen von Mitgliedern der iberischen Kirchenvorstände in El Escorial bei Madrid stattgefunden. Weiterlesen

Die ersten Gottesdienste nach der Sommerpause mit Einführung von Ehepaar Repky

Am 3. und 4. September fanden nach einer langen Sommerpause wieder deutschsprachige Gottesdienste an der Costa del Sol statt. Johannes und Luise Repky wurden herzlich begrüßt. Sie werden 10 Monate lang die Arbeit des Tourismuspfarramts unterstützen.

Unser neuer 10-Monatspfarrer Johannes Repky und seine Frau Luise stellen sich vor

Liebe Gemeinde an der Costa del Sol!

Unsere Geschichte mit Spanien begann mit einer Andalusien Rundreise meiner Frau im Jahr 2006. Dieses Land und die Menschen, die dort wohnen kennenzulernen, war für mich vor über zehn Jahren nur ein kleiner Wunsch. Als wir dann Torremolinos und Calpe in unseren ersten Spanienurlauben ansteuerten, war es kein großer Schritt mehr, dass meine Frau im September 2012 in der Residencia Montebello in La Nucia einen zehnmonatigen Einsatz im Freiwilligen Sozialen Jahr begann. Dabei lernten wir beide auch die Arbeit der Tourismusseelsorge kennen. Seit dieser Zeit ging uns beiden immer wieder der Gedanke durch den Kopf: „ das könnten wir uns beide im Ruhestand auch vorstellen.“ Jetzt hat sich diese Möglichkeit ergeben und wir sind gespannt auf diese zehn Monate an der Costa del Sol.

Meine Frau und ich stammen aus Mittelfranken, unsere gemeinsamen Stationen waren Tübingen, Würzburg, Oberfranken, Augsburg und zuletzt wieder Mittelfranken. Unsere vier erwachsenen Kinder sind schon lange aus dem Haus.

Die neuen Aufgaben in der Tourismusseelsorge stehen vor uns. Und wir freuen uns darauf uns gemeinsam mit anderen Menschen auf den Weg zu machen, um Gott zu begegnen.

Es grüßen Sie

Luise und Johannes Repky

 

Gottesdienste am letzten Maiwochenende

In El Morche gestaltete Yvonne Nolting die Liturgie und in El Angel feierten wir die Taufe von Laura Valentina Fröhlich Marquez. Weiterlesen

Einladung zum Ökumenischen Gottesdienst in Fuengirola

GEMEINSAM IM SELBEN GLAUBEN

Christen verschiedener Konfessionen laden zur gemeinsamen Feier der Auferstehung Christi ein

am 6. Mai 2017 um 12 Uhr auf der Plaza de la Constitución in Fuengirola

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »