Mit 14 Teilnehmenden in 4 Pkw fuhren wir vom Treffpunkt in Cala de Mijas in den Barranco Blanco. Die Wanderung ging dann stetig bergan einen steinigen Serpentinen-Weg. Schöne Aussichten in die Berge der Umgebung und ein recht frischer Wind begleiteten uns. Eine Gruppe wählte den direkten steilen Weg zum höchsten Treffpunkt der Wanderung und gingen dann den Serpentinen-Weg abwärts. Anschließende Einkehr hielten wir dann in der Finca La Mota. Jetzt war leider die Sonne verschwunden und wir entschlossen uns zu einem Tisch im inneren des Lokals.