Wir trafen uns mit 21 TN auf dem Parkplatz an den Dunas Artola. Das Wetter war durch eine dichte Wolkendecke etwas eingetrübt. Aber es blieb trocken. Wir gingen zunächst eine große Runde auf den Holzstegen durch die Dünen, einige gingen auch am Strand zurück. Anschließend fuhren wir mit unseren Autos ein Stück weiter zum Beginn des Senda Litoral an der Gemeindegrenze Marbella / Mijas.  Auf dem Weg, wieder überwiegend Holzsteg, gingen wir ein gutes Stück in die Gemeinde Mijas hinein und wieder zurück. 14 TN machten sich dann wieder mit den Autos auf den Weg zum Rubyana in Elviria, wo wir uns das Menü del Dia schmecken ließen.